Schulungen - Kompendium

Die Inhalte der Schulungen im CVJM Pfalz

Orientierungskurs: (Wochenende im September)

-          Einstieg in Gruppen-Soziologie und die Rolle des Mitarbeiter/in (Axiom: Städtebau mit Auswertung)

-          Ich kann etwas – Anvertraute Gaben (Erlebnispädagogisches-Spiele, Bibelgespräch)

-          Die Rolle des Mitarbeiters/in von A wie Ankommen bis Z wie Zusammenpacken. Rollenspiel mit Austausch

-          Aufgaben im CVJM vom Helfer zum Vorsitzenden

-          Aufbau des CVJM (Quiz-Abendprogramm)

-          Vorbereitung Gottesdienst

-          Gottesdienst

-          Auswertung und Reflexion

-          Spielideen

Rahmen bei der MiWo:

-          Die Bibel (Abendprogramm)

-          Weltdienst-Abend

-          Abschluss-Gottesdienst

-          Bibelarbeit/-gespräche zu verschiedenen Themenschwerpunkten (Ethische und Lebensgestaltung)

-          Erlebnispädagogische Aktion am Abend

-          Mittagspausenangebote: Sport, Corssboule, Hochseil

-          Liturgisches Abendgebet (Vorbereitet von freiwilligen des Aufbaukurses)

-          Im Aufbaukurs gibt es eine Wochenaufgabe d.h. Samstag 2 Einheiten Einführung, am Ende Auswertung/Präsentation

Grundkurs:

-          Die Jungschar-Gruppenstunde

-          Spielepädagogik mit Übungen 2 Stunden Theorie/ 5-9 Stunden Praxis (3-4 Abendprogramme)

-          Andachten vorbereiten mit Praxisübungen (Rhetorik-Schulung)

-          Erzählen für Kinder mit Praxisübungen (Rhetorik-Schulung)

-          Gruppensoziologie Einführung

-          Basics des Glaubens

-          Problemsituationen mit Kindern

-          Aufsichtspflicht

-          Entwicklungspsychologie

-          Arbeitshilfen, Medienpädagogik und Internet

-          Selbstverpflichtung gegen Missbrauch

Aufbaukurs1

-          Bibelarbeiten vorbereiten (Wochenaufgabe)

-          Gesprächsführung mit Übungen (Rhetorik-Schulung)

-          Elternarbeit

-          Öffentlichkeitsarbeit/Layout

-          Praktische Andachtsideen (Rhetorik-Schulung)

-          Freizeiten vorbreiten und durchführen

-          Rhetorik (Grundlagen)

-          1. Hilfekurs

Aufbaukurs²

-          Schriftliche Andachten für Vereins/Gemeindebriefe (Wochenaufgabe!)

-          Erlebnispädagogik Einführung

-          Projektleitung (von der Idee zur Durchführung)

-          Leiter werden-sein-bleiben (geistl. Dimension von Leitung)

-          Orga einer neuen Gruppenstunde

-          Altes und Neues Testament Zusammenhänge

-          Seelsorge Einführung

-          Grundformen der Angst – Psychologische Einführung

-          Selbstverpflichtung gegen Missbrauch

-          Mediennutzung / Medien Pädagogik Einführung

Aufbaukurs³

-          Jugendgottesdienste vorbereiten (Wochenaufgabe – Präsentation Schluss-Godi)

-          Kochen für Gruppen mit Hygiene Schulung

-          Homepage-Gestaltung / Internet-Werbung

-          Vereins-Orga (Vorstand, Satzung, MAK, Dachverbände …)

-          „Darfs ein bischen mehr sein?“ Spieltage und Evente (Waldspiele, Waldpäd., Haik und Co)

-          Bibliodrama und andere kreative Methoden

-          Die Bibel und der Koran - Vergleich und eigener Standpunkt

-          Gebet/Liturgie

-          Neues Testament und Schriftverständnis

Aktuelle Seite: Start > Landesverband > Schulungen > Kompendium Inhalte